Freitag, 16. September 2016

Galaxy tab 4 7" hängt mal wieder

Wie schon so oft hängt das Galaxy tab 4 7"

Jedesmal frage ich mich, wie denn die Tastenkombi zum reseten war.
Einfach im eingefrorenen Zustand Power + Vol-down für 10-15 Sekunden drücken, danach startet das tab neu, ohne Datenverlust.


Donnerstag, 2. Juni 2016

Save.tv ... nein danke

Es fing vor einem Monat damit an, dass ich unterwegs war und eine Sendung auf einem privaten Sender aufnehmen wollte. Da ich keinen Video Recorder mehr habe (SAT) und auch die USB Festplatte am TV streikte, habe ich mich mal online umgesehen.

Da war save.tv, der Dienst der (angeblich) von so vielen Seiten und Magazinen gelobt wurde.
OK, mal kurz gegoogelt und schon eine 1-monatige Probemitgliedschaft abgeschlossen. Das war dann wohl der Fehler.

Erst einmal die Sendung programmiert und ab ins Wochenende.
Danach habe ich mal bei save.tv in den Settings herumgesehen und die Option aktiviert, wo ich das Abo nach dem Probemonat kündigen kann. Das ging einfach über ein Dropdown Menü.
Alles klar, dachte ich.

Nun bekam ich vorgestern eine Mail "...wir freuen uns sehr, Sie weiterhin als Kunde...." und "Eine Quittung über den Rechnungsbetrag, der in den kommenden Tagen abgebucht wird, erhalten Sie in Kürze per E-Mail."

Also habe ich gestern direkt versucht bei save.tv anzurufen (immerhin sind die telefonisch erreichbar) aber da wurde ich nach ca. 25 Minuten aus der Warteschleife geworfen ;-(
Also heute morgen noch einmal. Direkt verbunden ;-) Dann wurde mir allerdings gesagt, dass man keine Chance hat, mich aus dem 3-monatigen Vertrag rauszubekommen, also müsste ich diese 3 Monate aussitzen, aber wenn ich technische Problem habe, dann könne man mir helfen.

Auf meine Antwort, dass die Kündigung online ja Täuschung wäre (ca. 15 Popup Fenster mit Werbung, damit am Ende der Hinweis kommt, man kann nur telefonisch kündigen), sagte sie mir auch nur, dass eine Kündigung per post, Fax oder telefonisch gemacht werden könnte, nur nicht online. Toll, das weiß ich jetzt auch.

Also gekündigt und die 35 EUR abgeschrieben. Wenn ich jetzt schon gezahlt habe, dann kann ich den Service ja die 3 Monate nutzen.

1) App auf dem Android installiert. Aufnahmen aufgerufen und auf Play geklickt, aber was ist das ?
  Mehrere Versuche konnten das nicht lösen, auch der download funktioniert nicht

2) Am PC konnte ich immerhin die Files downloaden und auch abspielen
3) Am Samsung TV die save.tv app installiert, Login Daten eingegeben (hier fehlt bei der Eingabe die Hochstelltaste). Beim Versuch eine Aufnahme abzuspielen kam die folgende Meldung


Also stelle ich am Ende fest. Dort wo ein Videorecorder im Netz Sinn macht (TV, Handy, Tablet) funktioniert es nicht.

Also für save.tv eine Menge Kohle zahlen und dafür keine Leistung ... super, weiter so

Ich bin in 3 Monaten hier weg und das war's. Dann lieber ein Videorecorder als Hardware.




Montag, 7. März 2016

Windows 10 shortcuts

Sehr hilfreich. Funktionieren 1a auf dem Surface pro 4. Denke aber, dass diese Windows 10 allgemeingültig sind.


Donnerstag, 14. Januar 2016

EIne neue Rasur

Wieder im Auftrag von trnd unterwegs, habe ich gestern einen neuen NassRasierer bekommen. Stylisch verpackt und in schrillen Farben präsentiert sich die Verpackung.






Das Auspacken der Blister Verpackung war (wie immer) ein Graus. Warum lassen sich die Hersteller nicht mal etwas besseres einfallen ?

Egal, zusammen mit dem Rasierer auch ein neues Rasiergel von Gilette, was sich auch in frischen Farben präsentiert.













Bei der heutigen Rasur einmal ausprobiert. Ich nutze bisher Rasierschaum, was meinen Blick bei dem Gel wohl etwas verändert hat, da nur eine blaue Masse aus der Dose herauskam, sich dann aber in der Hand mit etwas Wasser zu einem tollen Schaum änderte.

Der Rasierer, der einen weitere Luba-Strip hat, gleitete sehr gut über das Gesicht. Meistens butterweich, was sehr angenehm war. Lediglich an manchen Ecken am Gesicht, bekam ich die Klingen zu spüren, was etwas unangenehm war.  Vielleicht ist das auch noch Übungssache,

Am Ende war die Haut jedenfalls schön glatt und stoppelfrei. Auch keine Hautirritationen (kein Brennen oder Rötung).

Also der erste Versuch war positiv. Morgen früh geht's weiter.

Donnerstag, 10. Dezember 2015

Ansichtänderung in der devolo Homecontrol

Hallo,

einiger der Widgets auf der Übersichtseite zeigen viele Details. Einige von denen, welche beim Aufklappen dazukommen sind ggf. wichtiger.

Ich habe einen Tür-/FensterSensor in der Garage, um zu sehen, ob diese geschlossen ist.
Ein schöner Nebeneffekt, der Sensor misst auch direkt die Aussentemperatur.

Derzeit wird der Status und die letze Aktion im
Widget angezeigt.









Mich interessiert aber nicht die letzte "Auslösung", sonder die Temperatur.
Also in den Bearbeiten Modus wechseln, indem ich das Bleistift Symbol oben rechts anklicke.

Nun kann ich alle Elemente sehen und diese ggf. verschieben (per Drag und Drop)











Nun sieht das finale Widget so aus


Zuletzte die Änderun bestätigen und dann habe ich die Temperatur sowie den Status in meinem Widget.

Mittwoch, 9. Dezember 2015

Wie lange noch bis zur Drosselung ?

Wer kennt es nicht ?

Da hat man einen tollen Vertrag mit einer Daten-"Flatrate". Eine bestimmte Menge an Daten bekommt man mit High-Speed und dann wird auf 64kbit/s oder noch weniger gedrosselt. Damit ist leider kaum noch etwas zu machen (ausser ein paar Messaging Dienste).

Es war mir bisher immer zu umständlich auf die Seiten der Netzbetreiber zu gehen um dann eine mehr oder weniger genaue Angabe über die verbrauchten Daten zu bekommen.

Bis ich Data Rush entdeckt habe. Es funktioniert mit Telekom, Simyo, .... und zeigt recht einfach und übersichtlich die verbrauchten Datenvolumen an.

Als Widget kann ich mir einen einfachen Überblick auf mein Desktop legen.
Damit habe ich den Verbrauch immer im Blick.

Endlich wieder WLAN

Nachdem ich mich die letzten Jahre mit meinem WLAN im Haus herumgeärgert habe, nun endlich eine Lösung die funktioniert.

Vorab zu meinen Anforderungen. Da ich eine Sonos in meinem Haus habe, möchte ich auf jedem Stockwerk (3) WLAN haben, ohne irgendwelche Aktionen am Handy zu unternehmen. Eigentlich ganz einfach.

Bisher hatte ich zwei FritzBoxen als WLAN Hotspots, eine im EG und eine im ersten OG. Nur war das Telefon (S4) in der Regel immer den schwächsten Hotspot verbunden, statt sich den starken zu nehmen.

Devolo verspricht mit dem dlan 550 ein Wifi-Move, was genau das machen soll, was ich erwarte.
Also das Network Kit besorgt und installiert.


Im Paket liegt ein "Installation Guide", welches sehr schön Schritt für Schritt beschreibt, wie die Installation zu machen ist.










Zuerst den 550 duo + neben den Router und verbinden. Da es ein plus war, bleibt noch eine Steckdose übrig.










Danach das Wifi PW vom ersten 550 notieren und diesen in die Steckdose stecken.
   

Nun noch die DLAN Taste am 550 duo+ und an 550 drücken und schon waren die beiden verbunden.
Das ganze wurde mit dem zweiten 550 wiederholt (genauen Schritte im Installations Handbuch).

Am Ende habe ich nun alles mit WLAN ausgeleuchtet und bin immer mit dem nächsten und stärksten WLAn Hotspot verbunden.


....So sollte es sein. Ich weiß nicht warum ich den Schritt nicht schon früher gemacht habe.